Grünkohlessen immer beliebter

Das Treffen zum Grünkohlessen 2019 der Dorfgemeinschaft Marcardsmoor war wieder ein großer Erfolg. Viele Marcardsmoorer und Gäste fanden den Weg zum Dorfgemeinschafthaus und genossen das Beisammensein bei Klönschnack und leckerem Essen. Nicht alle Anmeldungen konnten berücksichtigt werden, da das Event immer beliebter wird und die Kapazitäten begrenzt sind. Als Höhepunkt wurde wieder ein/e Grünkohlkönig/in ausgelost. Alle waren begeistert, dass es jemand aus der Gruppe der Dörpslüh war, der die Königspalme vom 1. Vorsitzenden Diedrich Rahmann überreicht bekam. Den fleißigen Helfern[…]

Weiterlesen

Weihnachtsmarkt in Marcardsmoor 2018

Marcardsmoor hat den Advent begrüßt mit einem wunderschönen Weihnachtsmarkt auf dem Dörp-Platz. Friedrich Völler, Bürgermeister von Wiesmoor hat gleichzeitig den neu gestalteten Dorfplatz eingeweiht im Beisein von Verantwortlichen und Beteiligten sowie vielen Marcardsmoorer Bürgern und Gästen. Das Blütenkönigshaus half dem Weihnachtsmann beim Verteilen kleiner Geschenke an die Kinder.

Weiterlesen

Blühwiesen im Oktober

Blühwiesen ernähren auch noch im Oktober die Insektenwelt am Moor-Lehrpfad in Marcardsmoor. An der 2. Reihe blühen die Malven noch in herrlicher Pracht. Die Insektenwelt freut sich über die Nahrungsangebote auch noch im Oktober. Gerd Rust und seine fleißigen Helfer freuen sich über die lange Vegetationszeit der Samenmischung, die im Frühjahr ausgebracht wurde.

Weiterlesen

Blühwiesen erfreuen Mensch und Tier

Die Aussaat der Blühwiesen in Marcardsmoor ist ein voller Erfolg. Vor allen Dingen ist es eine große Hilfe für die vielfältige Insektenwelt. Aber auch bei Einwohnern, Politikern und Gästen ist das Interesse groß. Viele Besucher bestaunten die bunte Blütenpracht und erfreuen sich am regen Leben der Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und Co. Selbst das Rehwild und die Hasen lassen sich die Pflanzen schmecken.

Weiterlesen

Blühwiesen bereichern Marcardsmoor

Blühwiesen in Marcardsmoor: Eine Initiative von Gerd Rust und Ulrich Overberg. Die Ähnlichkeit mit früheren Zeiten ist unverkennbar. Wieder wandert eine Gruppe Marcardsmoorer Bürger mit Werkzeugen ins Moor. Aber nicht, um etwas ab- sondern um etwas anzubauen. Sie gehen die Zweite Reihe entlang bis zum Gelände des künftigen Moorlehrpfades, um dort südlich und nördlich dieser Straße Blühwiesen basierend auf Visselhöfeder Hummelblütensaat neu anzulegen gemäß der Maxime „Nicht nur Reden, sondern auch Handeln“. Die Gruppe besteht aus sachkundigen Bürgern, Umweltschützern und[…]

Weiterlesen

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

181 Menschen haben sich in unserer kleinen Gemeinde am 11.03. auf den Weg ins Wahllokal gemacht oder Briefwahl beantragt. Wahlberechtigt waren 1096 Gemeindemitglieder. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 16,51 %. Gewählt wurden: Horst Fuhs mit 121 Stimmen Anneliese Gerdes mit 112 Stimmen Grete Reiners mit 92 Stimmen Lisa Tammen mit 65 Stimmen Als stellvertretende Mitglieder wurden gewählt: Jolanda Peters mit 57 Stimmen Gertrud Focken mit 54 Stimmen Von Herzen danken wir ALLEN, die sich zur Wahl gestellt haben! Der neue Kirchenvorstand wird[…]

Weiterlesen